FANDOM


Als Yann einen leeren Fischfutter-Sack entdeckt, will er herausfinden, wer das Futter vor der Küste einsetzt. Denn wilde Fische zu füttern und damit zu zähmen gefährdet das Ökosystem. Zunächst hat Yann Auru in Verdacht, der mit einem prall gefüllten Fischernetz vom Angeln kommt. Doch Auru kann seine Unschuld beweisen und beginnt, Yann und Timeti bei ihrer Suche zu helfen. Sie verfolgen einige Spuren bis sie endlich den entscheidenden Hinweis finden. (Text: KiKA)