FANDOM


Yann und Auru sind fasziniert von Papa Tuanakus Tattoos und hätten beide zu gerne selbst solche Tätowierungen auf ihrer Haut. Aber der Tradition nach muss man sich diese verdienen.So stellt ihnen der Schamane Ramana die drei anspruchsvollen Aufgaben des Initiationsritus. Yann und Auru sind erstaunt, dass die Herausforderungen weit schwieriger sind, als sie erwartet hatten. Lange scheint es, als würde Auru besser mit allem zurechtkommen. (Text: KiKA)